Mahndorf - Familie (GER)

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Rotmilan-Familie Mahndorf. Eine interaktive Karte mit den GPS-Daten der Vögel finden Sie unten auf der Seite.

Stammbaum:

Quelle: TB Raab 2020

Die Rotmilan-Familie aus Mahndorf (Deutschland) wird bereits seit mehreren Jahren durch GPS-Sendern verfolgt und beobachtet. Im Juni 2018 wurde der Altvogel (Vater) zum ersten Mal besendert. Dieser verlor zwischenzeitlich seinen Sender, konnte aber erneut besendert werden. Zusätzlich wurden 2018 auch zwei Jungvögel des Altvogels besendert. Im Mai 2019 wurden dann erneut erfolgreich zwei Jungvögel des Altvogels besendert. 2020 wurde ein Nest mit 3 Jungvögeln desselben Altvogels besendert. Die Rotmilan-Familie aus Mahndorf bietet somit eine Generationsübergreifende Beobachtung und Analyse der Daten durch die GPS-Sender.

Wir sind gespannt, wie sich die Jungvögel weiterentwickeln und wohin sie reisen werden. Wir werden regelmäßig über diese Familie berichten und aktuelle Informationen hier und in unserem Nachrichten-Feed bekannt geben.

Mahndorf-Jungvögel 2019

Linkes Foto: Jungvögel von 2019 von Martin Kolbe; Rechtes Foto: Jungvögel von 2020 von Martin Kolbe

 

Klicken Sie hier, um die interaktive Karte zu öffnen.